Hinten von links: Renate Seitz, Felicitas Ostermayr, Annette Wojcik, Uwe Gröger, Nadine Rieder, Carmen Albat
Vorne von links: David Seitz, Wolfgang Seitz, Werner Seitz, Fabio Daidone, Manuel Hörmle

Abteilungsleiter Fabio Daidone

 

Stellv. Abteilungsleiter Wolfgang Seitz

 

Spielleiter Werner Seitz

 

Stellv. Spielleiterin Carmen Albat

 

Schriftführerin Renate Seitz

 

Kassiererin Renate Seitz

 

Zeugwart David Seitz

 

Beisitzerin Nadine Rieder

 

 


1980 wurde im Rahmen der „Bunten Abende“ der Sparte Fußball beschlossen, eine eigene Theatergruppe zu gründen. Eine Kinder- und Jugendtheatergruppe wurde fünf Jahre später gegründet. Seit der Gründung der Theatergruppe war Siegfried Kronschnabl Spielleiter und übergab 2016 nach über 30 Jahren sein Amt an Werner Seitz.

1981: Die adlige Susanne
1982: Der Saisongockel
1984: Unkraut verdirbt net
1986: Die Leiter am Kammerfenster
1988: Die 3 Eisheiligen und die kalt‘ Sophie
1990 A‘ Schlückerl Rattengift
1993: Die Brautwiese
1994: Der Gockelkrieg
1996: Jedem die Seine und mir die Meine
1998: Wer ist denn hier verduftet?
2000: Das verflixte Klassentreffen
2002: Mord im Hühnerstall
2004: Wer einmal lügt
2006: Alles nur Theater
2009: Das Fernsehteam von Dödlfing
2010: Wer nicht wirbt, der stirbt!
2012: Das geheimnisvolle Bettlaken
2014: Sieben auf einen Streich
2016: Endlich sind dia Weiber fut
2018: TuS Wadenkrampf im Showfieber

1985: Der Knopf im Klingelbeutel; Glück und Segen
1987: Heulalia und das große Lachen
1999: Die Bremer Stadtmusikanten; Rumpelstilzchen
2001: Die tapfere Rita Schneider; Das Gespenst von Schloss Cumberland
2003: Tote schmieren keine Brote; Dreißig weiße Erbsenblüten
2005: Kunibert der Schlimme; S‘ Kaffeekränzle
2007: Die Zukunft hat schon begonnen; Das Kartenhaus
2014: Die Märchenschule